Kirchenvorstandswahl 2024


Am 03.03.2024 um Mitternacht endet die Online-Wahl. Briefwahlunterlagen können noch bis 10.03.2024 um 12:30 Uhr im Pfarrbüro in der Kirchstraße abgegeben werden.


08.02.2024

 

Erstmalig verschickt die Landeskirche Hannovers in den nächsten Tagen an alle Wahlberechtigten automatisch die Briefwahlunterlagen für die Kirchenvorstandswahl. Damit kann jede(e) komfortabel von zu Hause aus wählen: entweder per Onlinewahl oder per Briefwahl.

 

Die Wahlbriefe müssen spätestens am 10. März 2024 in den Kirchenbüros bzw. im Wahllokal eingegangen sein.

 

Wahlunterlagen bekommen alle Gemeindemitglieder ab 14 Jahren, die der Kirchengemeinde am Wahltag seit mindestens seit drei Monaten angehören.

Sind wahlberechtigte Gemeindemitglieder nach diesem Zeitpunkt verstorben, bekommen sie leider noch Wahlunterlagen. Aufgrund des Stichtages am 10. Dezember 2023 und zentralen Versandes ist das leider nicht anders möglich.

Die Kirchengemeinden bitten herzlich dafür um Verständnis. Selbstverständlich stehen die Pastorinnen und Pastoren für ein Gespräch zur Verfügung.